Elternschule
 
 
weitere versorgung

Das Team der Neugeborenenintensivstation ist in Notfallsituationen rund um die Uhr für Ihr Baby da.

Auch im weiteren Leben ist Ihr Kind im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT in den besten Händen.

Experten aus allen Bereichen der Kindermedizin stehen bereit, um auch im Kleinkind- oder Jugendlichenalter zu helfen und Ihre Familie medizinisch optimal zu begleiten.

Zum Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT

›› AUF DER BULT

 

Leere Wiege

Beratung und Betreuung nach Fehl- bzw. Totgeburten sowie Trauerbegleitung durch den Verein Leere Wiege Hannover e.V.

» zu Leere Wiege Hannover 

» Informationen für betroffene Eltern (PDF)

 

Verwaiste Eltern

Liebe Eltern,

der Tod eines Kindes gehört für Eltern zu den schmerzhaftesten Erfahrungen in ihrem Leben.

Dieser Verlust bedeutet erhebliche emotionale und organisatorische Anforderungen. In dieser Broschüre haben wir für Sie Informationen zusammengestellt, die Ihnen helfen können. Nehmen Sie sich Zeit, bedenken Sie alle Entscheidungen in Ruhe. Wir begleiten und unterstützen Sie gern.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie Ihren Weg durch die Trauer finden und dass Sie trotzdem wieder neuen Lebensmut schöpfen.

Ihr Team der DIAKOVERE Geburtshilfe

Weitere Informationen und Unterstützungsangebote finden Sie in dieser Broschüre

Gemeinschaftsbestattungen: „Für Kinder, die ihre Spuren in unseren Herzen hinterlassen“

Liebe Eltern,

Sie haben ein Kind verloren. Wir möchten Sie begleiten und Ihrem Kind einen Ort geben.

Ganz gleich wie klein Ihr Kind ist, wird es gemeinsam mit anderen Kindern in einem Gemeinschaftsgrab der Kindergedenkstätte auf dem Friedhof Stöcken beerdigt.

Wir laden Sie herzlich zu der Trauerfeier mit anschließender Grablegung ein:

Freitag, 1. April 2022 um 15 Uhr, Stadtfriedhof Stöcken, Stöckener Straße 68, 30419 Hannover

Wir treffen uns vor der Friedhofskapelle des Friedhofs in Hannover Stöcken.

Die Gemeinschaftsbestattung ist offen für Menschen aller Religionen und Weltanschauungen. Es können Eltern, Geschwister, Großeltern und Freund*innen teilnehmen.

Wenden Sie sich bei Fragen gern an uns Krankenhausseelsorgerinnen:

Pastorin Anke Johanna Scholl, Telefon: 0511 / 8603-742 Diakonin Petra Ziehe, Telefon: 0511 / 129 2517

Wir freuen uns über Ihre Spende als Beitrag für die Bestattungskosten:

Evangelische Bank eG
IBAN DE78 5206 0410 0100 6022 48
Verwendungszweck: Gemeinschaftsbestattungen