Elternschule
 

geburt

In unserem geschmackvoll eingerichteten Kreißsaal mit fünf Geburtsräumen ermöglichen wir Ihnen eine Geburt im geschützten Rahmen – sicher und geborgen.

Unser Kreißsaal ist mit modernster Technik zur kindlichen und mütterlichen Überwachung ausgestattet.

Das Team aus Hebammen, Ärztinnen und - ärzten steht Ihnen 24h zur Verfügung.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrer Hebamme die für Sie ideale Gebärposition – etwa im Liegen, in der Hocke oder im Wasser!

Alle Entbindungsarten sind möglich, insbesondere vaginale Beckenendlagen- und Mehrlings-Geburten sowie ein »sanfter« Kaiserschnitt.   

Schmerzarme Geburt

Eine Utopie? Leider Ja, aber:
Wir können viel gegen Ihre Schmerzen tun.

Unsere Anästhesisten sind Meister im Legen einer rü- ckenmarksfernen Betäubung, der Periduralanästhesie (PDA). Sie bestimmen, ob und wann Sie eine PDA benötigen.
Wir beraten Sie gerne.

 

Wassergeburt

Ihr Kind taucht ein in diese Welt.

In zwei unserer Kreißsäle können bei angenehmer Wassertemperatur und unter steter Überwachung des Kindes entbinden.

Sie haben die Wahl, Sie bestimmen, wie Ihr Kind geboren wird.
Ein Wechsel aufs »Land« ist jederzeit möglich.

Unser Team begleitet und unterstützt Sie.

 

Akupunktur & Homöopathie

Unsere Hebammen sind Experten auf diesem Gebiet.
Beide Therapieformen können eine große Hilfe sein: bei der Geburtsvorbereitung und auch unterstützend während der Geburt. Vorteile sind medikamentenfreie Geburtserleichterung und gesundes Wohlbefinden für Mutter und Kind.

Weitere Informationen zur Geburt im Kreißsaal

Die Räumlichkeiten
  • Geburtsräume

    Die fünf Geburtsräume haben die Farben Grün, Blau, Gelb, Lila und Rot.


    Als werdende Eltern können Sie wählen, welcher Farbton Ihnen am meisten liegt.

  • Darüber hinaus stehen zur Betreuung und Entspannung verschiedene Räume zur Verfügung. Werdende Väter können sowohl bei der Geburt als auch bei einem normalen Kaiserschnitt selbstverständlich anwesend sein.
    Der Kaiserschnitt-OP liegt in unmittelbarer Nähe zum Kreißsaal.

  • Neugeborenen-Reanimationsraum

    Bei Startschwierigkeiten eines Neugeborenen nach der Geburt steht im Kreißsaal ein Erstversorgungsraum zur Verfügung.

  • Intensivstation für Neugeborene

    Direkt über dem Kreißsaaltrakt befindet sich die Intensivstation für Neugeborene. Hier arbeitet erfahrenes Fachpersonal, das bei schwierigen Geburten zur Erstversorgung hinzugezogen wird.

 

Das Kreißsaal-Team
  • Hebammen

    Rund um die Uhr betreuen drei Hebammen im Drei-Schicht-System die werdenden Eltern.
    Darüberhinaus arbeiten einige unserer Hebammen auch in unserer Elternschule »Sonne, Mond und Sterne«. Auch in der Zeit nach der Geburt bieten einige unserer Hebammen die Wochenbettbetreuung an.

  • Ärztinnen und Ärzte

    Tagsüber steht Ihnen unser gesamtes Team zur Verfügung. Außerhalb regulärer Dienstzeiten betreuen immer drei ärztliche Geburtshelfer (zwei Assistenzärzte und ein Oberarzt) die Abteilung. 

  • Anästhesie

    Unsere Frauenklinik hat ein eigenes Narkoseteam zur Verfügung. Die Möglichkeit einer Periduralanästhesie (PDA) ist somit jederzeit möglich.

  • Besichtigungen

    Gern können Sie unsere Räumlichkeiten im Rahmen unserer Informationsveranstaltungen für werdende Eltern besichtigen. Diese finden jeden ersten und letzten Donnerstag im Monat um 18 Uhr (außer an Feiertagen) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Klinikkoffer und Kreisssaaltasche

Wir empfehlen Ihnen, zwei Taschen zu packen, wenn die Entbindung näher rückt: den Klinikkoffer und eine kleine Kreißsaaltasche. Dort gehört hinein, was Sie bei der Entbindung und kurz danach benötigen.

Unsere Geburtstag-Checkliste

›› PDF (2 Seiten) zum Ausdrucken